Seminare

Tierkommunikation kann jeder durchführen und somit auch jeder wieder erlernen.

In meinen Seminaren vermittle ich Ihnen das dazu notwendige Wissen. semvethem1        Helfe Ihnen dabei Ihre Kanäle wieder zu öffnen, Ihrer Intuition wieder zu vertrauen und die Dinge wieder wahrzunehmen, auch wenn Sie außerhalb unseres rationellen Verstandes liegen.

Sie werden von mir individuell betreut und begleitet, da ich nur in kleinen Gruppen von max 6-8 Teilnehmern agiere.

semvethem3Auf Wunsch und nach Rücksprache sind auch persönliche Einzelseminare oder Seminare bei Ihnen vor Ort möglich. Organisatorisches und entstehende Kosten für Einzel- oder Vor- Ort-  Seminare, erfragen Sie bitte telefonisch bei mir.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach den Seminaren für Fragen & bei Probleme zur Verfügung!                                                                                                                                                                                                                        

Basisseminar „Beginner“, in dem Ihnen auf leichter und verständlicher Weise die Grundprinzipien der telepathischen Tierkommunikation erklärt und beigebracht werden. Durch aufeinander aufbauende Übungen erlernen Sie einfache Techniken für den Beginn der telepathischen Tierkommunikation.

Dazu gehören z.B.:
Wie bereite ich mich auf ein Gespräch vor?
Wie stelle ich eine Verbindung her?
Wie sende und empfange ich Botschaften?
Welche Schwierigkeiten können auf mich zukommen?
Wie mache ich Zuhause alleine weiter?
Und
führen abschließend Ihre ersten telepathischen Tierkommunikationen.

Maximal acht Teilnehmer
Samstags von 15.00- ca. 18.00 Uhr und Sonntags von 10.00- ca. 18.00 Uhr
Kosten:
200,- Euro                                                                        (Verpflegung+Seminarunterlagen werden gestellt, jedoch keine Übernachtung.

Aufbauseminar „Stufe I“,  in dem das bereits vorhandene Wissen vertieft und weiteres Wissen vermittelt wird. Die Erfahrungen aus diesem Seminar helfen Ihnen die Aufnahmebereitschaft für die Mitteilungen der Tiere zu stärken und Sie erlernen fortgeschrittene Techniken- mit anatomischen und tierheilkundlichen Anteilen.Dazu gehören z:B.:Gespräche mit den eigenen Tieren führen
Gespräche erweitern, lenken und vertiefen
Schwierigere Fälle, wie z.B. unerwünschtes Verhalten
Körperscanning (mit anatomischen Anteilen)
Therapieansätze (mit tierheilkundlichen Anteilen)
Helfer in der Tierkommunikation
Wie mach ich jetzt alleine Zuhause weiter
Und
führen telepathische Tierkommunikationen, um das neu erlernte Wissen anzuwenden.Maximal sechs TeilnehmerSamstags von 15.00- ca. 18 Uhr und Sonntags von 10.00- ca. 19.00 UhrKosten: 200,- Euro  
Aufbauseminar „Stufe II“, in dem das bereits vorhandene Wissen vertieft und weiteres Wissen vermittelt wird. Sie erlernen weitere fortgeschrittene Techniken und auch wie man als professioneller Tierkommunikator arbeitet. Dazu gehören z.B.:
Gespräche erweitern, lenken und vertiefen

Psychosomatische Erkrankungen
Verschwundene Tiere
Sterbebegleitung
Gespräche mit verstorbenen Tieren
Für andere Tierhalter kommunizieren
Wie mach ich jetzt alleine Zuhause weiter
Und
führen telepathische Tierkommunikationen, um das neu erlernte Wissen anzuwenden.Maximal sechs Teilnehmer
Freitag,Samstag und Sonntag von 10.00- ca. 19.00 Uhr
Kosten: Bitte bei mir erfragen!